Wii » Tests » P » Pandora´s Tower

Pandora´s Tower

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: Pandora´s Tower
Pandora´s Tower Boxart Name: Pandora´s Tower (PAL)
Entwickler: Ganbarion
Publisher: Nintendo
Erhältlich seit: 13. April 2012
Genre: Rollenspiel - Action-RPG
Spieler: 1
Features:
keine
Nintendos Wii durchlebt ihre letzten Atemzüge, doch Nintendo of Europe wollte der Konsole und den Fans noch einen gebührenden Abschied bereiten. Nachdem Xenoblade Chronicles Ende des letzten Jahres erschien und man im Februar diesen Jahres mit The Last Story das zweite Rollenspiel-Epos veröffentlicht hat, gibt es nun mit Pandora's Tower im April den dritten und wohl letzten RPG-Kracher für die Konsole. Der Entwickler des Spiels, Ganbarion, war unter anderem für Jump Super Stars und einige One Piece-Spiele verantwortlich. Ob sie auch mit Pandora's Tower überzeugen können, erfahrt ihr nun in unserem Review...
Ein grausamer Fluch
Die Story des Spiels dreht sich um eine bildhübsche Tänzerin namens Helena, die von einem Fluch versehen ist, welcher sie mit der Zeit immer mehr zu einem Monster verwandeln lässt. Der drohenden Gefahr bewusst machen sich Helena, Aeron und Frau Mawda zu den sagenumwobenen 13 Türmen auf. In diesen hausen Monster, deren Fleisch Helenas Fluch besänftigen kann. Zwar erlangt sie ihre menschliche Gestalt wieder, doch bereits nach weniger Zeit fängt der Transformationsprozess von Neuem an. Besiegt Aeron jedoch die stärksten Monster, wird sogar eine vollständige Heilung versprochen. So macht er sich auf dem Weg in die Inneren der Türme...
 Autor:
Mehmet Karaca
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
7.8