Wii Games » Wii Spieleinfos » Donkey Kong Country Returns Leserwertungen

Donkey Kong Country Returns - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 19
Maximale Punktzahl: 10
Minimale Punktzahl: 8
Leserwertungsschnitt: 9.2
9.2
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Obi-Biber
[22-11-2013 13:39] 
Wenn man sich nur den Singleplayer vornimmt, dann ist DKCR genau das, was man sich erhoffen konnte, als das Spiel angekündigt wurde. Als großer Fan der alten Reihe konnte ich fast nur enttäuscht werden, aber dieser Teil ist nicht nur eine großartige Hommage an DKC (wobei man explizit sagen muss, dass sich Returns offenbar NUR an Teil 1 orientiert hat), sondern auch ein eigenständiges, modernes, hervorragendes Jump'n'Run.

Motivation, Schwierigkeitsgrad und vor allem Leveldesign sind großartig. Es ist natürlich eine ganz andere Kiste als die New Super Mario-Teile und auch damit verhält es sich genauso wie zu SNES-Zeiten, aber was die Qualität und das Ideenfeuerwerk angeht, schlägt Donkey den 2D-Mario auf der Wii deutlich.

Bis zum Schluss wird man mit immer neuen Ideen konfrontiert, die nie ewig wiederholt werden und egal, wie oft man stirbt, man versucht es immer noch einmal.

Im Singleplayer funktionieren auch die unterschiedlichen Steuerungsarten von Diddy und Donkey ganz gut, wobei man sich schon fragen muss, ob das ein gewollter optionaler Schwierkgeitsgrad ist, dass Diddy das Jetpack hat. Im Multiplayer ist es nämlich einfach ärgerlich, weil man viele Passagen einfach am besten Huckepack absolviert und das unterbricht nur den Spielfluss.

Ich habe das Spiel in einem Rutsch aufgesogen. Der Soundtrack ist vielleicht manchmal nicht ganz so gut wie die alten Teile, aber doch sehr in Ordnung, die Grafik ist hervorragend und der Spielspaß grenzenlos. Und es ist so lang und so motivierend und so fordernd.
  9,7 / 10
Leserwertung von Achronos
[14-12-2012 14:01] 
Für mich eines der absolut besten Wii-Spiele. Da ich die New Super Mario Bros.-Reihe mittlerweile doch als ausgelutscht empfinde (was sich aktuellen Videos nach zu urteilen vielleicht mit dem Wii U-Ableger ändern wird), beeindruckt mich dieses Spiel umso mehr. Die Präsentation ist verdammt gelungen, wir haben endlich mal wieder ein teilweise wirklich schweres Spiel, die Welten sind abwechslungsreich und es gibt viel einzusammeln und somit viele Verstecke zu entdecken. Bei diesem Spiel stimmt wirklich alles, nur die Steuerung ist manchmal nicht ganz optimal, aber bei soviel Liebe zum Detail und Oldschool-Feeling, dass durch frische Ideen bei diesem Spiel aufgewertet, statt ausgehebelt wird, kann ich nicht anders, als die Höchstwertung zu vergeben. ;)
  10 / 10
Leserwertung von Dragoncat
[26-11-2012 18:01] 
Viel kann man zu diesem Spiel nicht sagen, außer dass es eine gelungene Rückkehr von Donkey und Diddy ist. Seitdem das erste Spiel für das Super Nintendo erschienen ist, sind wir Fans von Donkey Kong. Nachdem es aber nach dem N64 Spiel etwas ruhiger um ihn geworden war, hatten wir keine Spiele mehr mit ihm gespielt. Die Donkey Konga Spiele haben uns zwar immer interessiert, aber meisterns gab es zur gleichen Zeit Spiele, die uns wichtiger waren. Nach der Ankündigung von Donkey Kong Country Returns wussten wir aber sofort, dass wir um dieses Spiel nicht herum kommen werden.

Wir haben das Spiel durchgängig im Zweispielermodus gespielt und es hat richtig viel Spaß gemacht. Es gab eigentlich keine Situation, die nur alleine zu meistern war, auch wenn derjenige der Diddy spielt natürlich klar im Vorteil war.

Der Aufbau der Level ist mehr als gelungen und vor allem toll sind so kleine Details wie wenn das Ende des letzten Levels direkt der Anfang des Nächsten ist.

Die Musik braucht sich nicht vor seinem SNES Vorgänger zu verstecken, sondern macht diesem alle Ehre.

Schade ist es, dass es wirklich nur Rambi und begrenzt Squawks als Begleiter gab. Auch Cranky hatte nicht mehr seinen damaligen Biss.

Steuerungstechnisch funktioniert alles super, bis auf das Rollen. Die Wiimote schütteln zu müssen, um sich zu rollen, mag ja in Ordnung sein, meistens wird die Bewegung aber nicht richtig wahrgenommen, was oft dazu führen kann, dass man ungewollt in einen Gegner rennt.

Die anderen Modi, die man freispielt sind dann noch einmal richtig herausfordernd und wirken dabei auch nur sehr sehr selten unfair.

Wir hoffen, dass Donkey Kong irgendwann erneut zurückkehrt.
  9,5 / 10
Leserwertung von Spider Karim
[11-09-2011 23:28] 
Was soll man zu einem Ausnahmetitel wie diesem noch sagen? Das Leveldesign ist das beste, was man seit langem gesehen hat und auch der Schwierigkeitsgrad bietet für erfahrene Spieler genug. Dazu kommen tolle Remixes von alten DKC-Stücken sowie ebenso gelungene neue Stücke. Wer die Rare-Teile geliebt hat, muss einfach zuschlagen.
  9,5 / 10
Leserwertung von [NooS]PlasmaHirsch
[10-05-2011 14:07] 
Gameplaytechnisch und atmosphärisch hat DKCR all meine Erwartungen erfüllt. Der Sound ist spitze, das Level-Design ist genial und der Schwierigkeitsgrad ist der Hammer. Der größte Plus-Punkt geht jedoch an den 2Player Koop-Mode.

Jedoch gibt es auch ein paar Kritikpunkte und Ness hat genau die Wichtigsten 3 angesprochen, die mir auch immer wieder aufgestoßen sind: Keine Schneewelt, keine Wasserwelt und nur ein Tier. Vor allem Letzteres war etwas enttäuschend.

Jedoch sind die Level sehr liebevoll und detailreich gestaltet aber man hätte vielleicht nicht gleich eine komplette Welt mit Loren-Rennen durchziehen müssen. (hätte man in anderen Welten abwechslungshalber aufteilen sollen)

Ansonsten ist dies ein sehr gelungenes Comeback mit langer Spielzeit - vorallem wenn man alles freispielen möchte. Ich hoffe RetroStudios bleibt uns noch länger erhalten, denn die haben mir schon viele Stunden puren Spielspaß beschert. DANKE !
  9,3 / 10
Leserwertung von XNORM
[17-02-2011 20:58] 
DKCR ist für mich eine Offenbarung des 2D Jump´n´Runs.

+ große, extrem abwechslungsreiche Level.

+ sammelbares Zeug, allerdings nicht zu viel (z.B. DK64)

+ lange Spielzeit

+ sehr hohe Motivation durch Time Attack und Mirror Mode

+ Wii Grafikreferenz

+ Sound auch spitze

+ klasse Bosskämpfe

+ schön schwer

+ Bonuslevel

Abzüge gibt´s wegen:

- warum soll ich dauernd für schnelle Moves die FB schütteln?!

- kein Wasser Level

- Diddy nicht einzeln spielbar im 1P Mode
  9,7 / 10
Leserwertung von watra
[17-02-2011 8:43] 
Perfect!!!
  9,5 / 10
Leserwertung von Zelos
[04-02-2011 20:25] 
Good old Donkey Kong Country. Nicht mehr, nicht weniger. Naja weniger vielleicht schon, da es nur Rambi gibt. Und mehr vielleicht auch, weil es nun raketenlevel gibt und die technik erlaubt mehr möglichkeiten zur levelgestaltung. Alles in allem kommt aber DKC feeling auf; was nicht zuletzt an der Musik liegt
  8,8 / 10
Leserwertung von ness
[22-01-2011 13:34] 
In Anbetracht dessen, dass ich einen glatten 9er Titel erwartet habe, bin ich doch ein wenig enttäuscht. Keine Wasserwelt, keine Eiswelt, und nur 1 spielbares Tier. Dazu kommt die mitunter nervige Bewegungssteuerung, die einen manchmal einen unnötigen Tod beschert. Auch ist es bei manchen Passagen mehr Glück als Verstand, ob man sie beim ersten Mal schaft, das empfand ich bei den Vorgängern als nicht so extrem.

Vom audiovisuellen Standpunkt aus gibt es sicherlich nichts zu meckern. Schöne Hintergründe, dazu passende, wenn auch nicht an die alten Teile herankommende, Musik. Die Welten an sich sind durchaus abwechslungsreich gestaltet, aber vom spielerischen Standpunkt aus hätten sie doch noch ein wenig kurzweiliger sein können, das empfand ich bei DKC1-3 noch einen Tick besser.

Hört sich jetzt alles auch negativer an, als es das Spiel letztenendes verdient^^. Würde DKCR dennoch "nur" eine 8 geben.
  8 / 10
Leserwertung von Zeldameister
[22-01-2011 11:08] 
Für mich ist DKCR zweifellos eines der besten Wii-Games des Jahres 2010. Dennoch gibt es ein paar Dinge die mich stören. Dass die Kremlings fehlen finde ich nicht so schlimm. Wirklich nervig sind aber manche Levels, wo man wirklich häufig viele Leben verliert, ehe man endlich das Ziel erreicht. Besonders die Bonuslevel sind teilweise extrem schwer. Dort gibts nämlich leider keine Speicherpunkte und manchmal gibts auch kein Diddy-Fass.

Schön finde ich hingegen das wirklich gelungene Level-Design und die darin verbauten Ideen. Was ich eher nicht so mag, sind diese Raketenfass-Level, wo man doch sehr oft draufgeht. Sammeln kann man zum Glück auch sehr viel. KONG-Buchstaben und Puzzleteile sind das wichtigste, vorallem die Puzzleteile sind in späteren Welten sehr raffiniert versteckt.

Alles in allem finde ich es aber ein gelungenes Jump'n Run und genau das wollte ich haben, weil Donkey Konga und der ganze Rest von früher hatte in meinen Augen nur wenig mit Donkey Kong zu tun.
  8 / 10
Leserwertung von Animaniac
[04-01-2011 9:46] 
Gleich zu Anfang sticht der hohe Schwierigkeitsgrad hervor und zieht sich durch das gesamte Gaming, was mich aber erfreut, da dies langen Spielespaß bedeutet, aber auch den ein oder anderen Nerv kostet^^. Nichts desto trotz können sich nicht nur Veteranen der frühen Serie daran erfreuen, da Sie mit Sicherheit in Nostalgie schwelgen werden, wie z.B. bei der legendären Schienenfahrt, die man auf keinen fall unterschätzen sollte, sondern auch Neulinge werden Ihren Spaß an diesem tollen Spiel haben, welches mal wieder beweist, dass es nicht unbedingt 3D sein muss um ordentlich Spaß zu haben. Und dieser ist hier meines erachtens garantiert. S kann ich ruhigen gewissens eine Bewertung von 9 geben.
  9 / 10
Leserwertung von FK4life
[26-12-2010 17:44] 
Endlich wieder ein DK Contry Teil. Auf dem SNES seinerzeit ein Toptitel so auch jetzt wieder. Tolle 2D Grafik und ein spielgefühl fast wie damals. Es macht einfach wieder ungeheuer viel spaß wieder durch den Jungel und andere Levels zu hüpfen und sie von Fässern katapultieren zu lassen, Sammelleidenschaft kommt wieder auf um die KONG Buchstaben in jedem Level zu finden und die versteckten Puzzelteile. Ein klasse Titel
  9 / 10
Leserwertung von Super Wario
[26-12-2010 16:59] 
Mit Donkey Kong Country Returns beweisen die Retro Studios einmal mehr ihre einzigartige Klasse! Es ist fantastisch anzusehen, wie viel Arbeit, Mühe und Liebe in die wunderschönen Kulissen gesteckt wurde. Es ist fantastisch anzuhören, wie brillant sie die klassischen Melodien mit neuen Stücken gemischt haben. Es ist einfach fantastisch, dieses Spiel zu genießen.

Die drei Donkey Kong Country Teile gehören zu den besten 2D-Jump'n Runs aller Zeiten - und DK Country Returns ist seines Titels würdig. Es darf den großen Namen "Donkey Kong Country" wirklich tragen, denn es entfacht nicht nur die gleiche Faszination wie damals, was Grafik und Spielbarkeit angeht, es steckt auch voller erstklassiger Ideen: allen voran die schweinecoolen Raketenfass-Abschnitte, die zu den wohl aufregendsten Levels des ganzen Spiels gehören! Jedes Level steckt voller Überraschungen und kreativer Einfälle. Es ist nicht mehr und nicht weniger als die Perfektion des Oldschool-Jump'n Runs.

Verdammt, ich liebe diese Retro Studios! Verdammt, ich liebe dieses Donkey Kong Country Returns! Verdammt - dafür kann ich nicht weniger als mindestens 9.5 geben. Danke, danke und nochmal danke für dieses Meisterwerk! :)
  9,5 / 10
Leserwertung von Onilink
[25-12-2010 3:33] 
Nach den grandiosen Metroid Primes haben sich Retro Studios nun mit diesem Titel endgültig als Top Entwickler bewiesen. Genommen wurde die

Formel der alten DKC Ableger für den SNES und mit großartigem Leveldesign, sowie Vielfalt die fast schon an Mario Galaxy heranlangt, wurde DK ein würdiges Comeback geschaffen. Im Gegensatz zu New Mario Bros stimmt hier auch die Präsentation, u.a. dank witzigen Vorder-/Hintergrund Spielereien, und einem guten Soundtrack (der aber jedoch noch weit entfernt vom legendären DKC 2 OST ist.).

Seltsam ist jedoch wie die Verantwortlichen für Metroid Prime 3 so die

Steuerung in den Sand setzen konnten. 4 oder 5 Aktionen werden mit

Controller Wackeln ausgeführt, inklusive Donkey Kongs Rollattacke, obwohl eigentlich 2 Knöpfe unbelegt sind. Das Spiel wird dadurch nicht zerstört, aber optimal ist das Ganze auch nicht.
  8,5 / 10
Leserwertung von hannibal007
[24-12-2010 17:17] 
Neben Super Mario Galaxy 2 das beste Spiel 2010!!!
  10 / 10
Leserwertung von Razoreth
[24-12-2010 11:15] 
Gleich zweifach versetzte mich die Donkey Kong Country Returns Ankündigung dieses Jahr zur E³ in Begeisterung - erstens, weil ich die Serie auf dem SNES geliebt habe und ich sie zum Besten zähle, das es auf dem Brotkasten-Nachfolger zu spielen gab und zweitens, weil die Fortsetzung gerade von jenem Studio gemacht werden sollte, das schon die Metroid-Reihe glorreich fortgesetzt hat. Auf der diesjährigen gamescom konnte ich mich dann erstmal selbst von der gelungenen Arbeit der Retro Studios überzeugen und ich war hellauf begeistert. Grafik, Sound, Gameplay - hier stimmt einfach alles, aber vor allem ist Donkey Kong Country das geblieben, wofür es zu SNES-Zeiten berühmt wurde - ein Spiel für echte Zocker. Der Schwierigkeitsgrad ist zwischendurch unerbittlich und jeder noch so kleine Fehler wird mit dem Verlust eines Lebens bestraft. Dabei bleiben die Frustmomente jedoch aufgrund der stets auf Höchstniveau gehaltenen Spielbarkeit und Steuerungsgenauigkeit aus - und nicht so geübte Spieler haben stets die Möglichkeit, schwierige Passagen nach mehrmaligem Ableben von der eingebauten Spielhilfe übernehmen zu lassen. Auch der Zwei-Spieler-Modus macht wahnsinnigen Spaß, wenngleich das schon schwere Spiel zu zweit noch eine ziemliche Spur heftiger ist. Für alle Fans des gehobenen Hüpf-und-Lauf ist Donkey Kong Country Returns ein absoluter Pflichtkauf, aber auch alle anderen sollten sich das Spiel durchaus einmal ansehen, denn es zählt ohne Übertreibung zum Besten, was zur Zeit zu spielen gibt.

Grafik: 9

+ schicke Animationen

+ immer flüssig

+ Silhouetten-Levels

Sound: 8

+ einige einprägsame, stimmungsvolle Melodien

- leider nicht alle

Gameplay: 10

+ knackiger Schwierigkeitsgrad

+ gute Spielbarkeit / Steuerungsgenauigkeit

+ 2-Spieler-Modus

+ jede Menge zu entdecken

+ Zeitmodus

- keine Online-Leaderboards
  9,6 / 10
Leserwertung von Schimmel
[20-12-2010 13:18] 
Ein absolut grandioses Spiel, dass nahezu alles richtig macht. Wahsinn was hier wieder an Ideen für die Levels gebotengeboten wurde. 2D ist noch lange nicht am Ende ;)

Keine 10, weil es imo doch manchmal etwas Trial and Error ist und NSMB Wii im MP doch stärker und besser belanciert ist.
  9,5 / 10
Leserwertung von appel
[20-12-2010 3:31] 
wirklich klasse, knackig hart aber trotzdem fair! und im koop modus machts noch mehr spaß!
  8,3 / 10
Leserwertung von FCMarcel85
[20-12-2010 0:54] 
DON, DON, DON-KEY KONG

WAAAAAAAAAAAAAAAAAAHNSINNNNNNNNNNNN!!!!!!!!!!!!!!!!!!

DK is Back und das besser als je zuvor!

Es gab dieses Jahr einige gute Spiele auf der Wii, und einer der besten ist Donkey Kong Country Returns.

Seit Donkey Kong 64 gab es kein DK-Spiel das mich so sehr gefesselt hat. DKCR kopiert dabei eigentlich nur sich selbst aus den SNES Zeiten. Und das funktioniert! Naja es kopiert sich nicht ganz denn es gibt auch einige frische Ideen, die wirklich Spass machen. Von mir aus kann jetzt schnell der nächste Teil kommen oder vielleicht einen Ableger für den 3DS?

Wer noch Platz auf dem Weihnachtszettel hat muss sich diesen Titel aufschreiben.
  9,2 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade