Wii Games » Wii Spieleinfos » New Super Mario Bros. Wii Leserwertungen

New Super Mario Bros. Wii - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 34
Maximale Punktzahl: 10
Minimale Punktzahl: 6.8
Leserwertungsschnitt: 9.2
9.2
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Lek
[28-12-2011 15:12] 
Ein tolles 2D-Mario Spiel, das sein ganzes Potential wirklich erst im Multiplayer entfaltet. Ich weiß noch, wie ich es an Silvester 2009/2010 zusammen mit meinem Eltern und meiner Freundin habe. Wir haben fast das Feuerwerk und Anstoßen verpasst. Und kaum war das Feuerwerk vorbei sind wir wieder rein. Am Neujahrstag ging es weiter und am 02. Januar hatten wir das Spiel dann durch. So eine Erfahrung hebt meine persönliche Wertung noch einmal an. Da aber auch das Gameplay, Setting und die Musik stimmen, gibt es eigentlich kaum Kritikpunkte.

Lediglich im Singeplayer wird es, was für ein Mario Spiel überraschend ist, schnell langweilig. Das kann aber auch daran liegen, dass wir zuerst im Multiplayer so viel Spaß gehabt haben.
  9 / 10
Leserwertung von nev
[16-12-2011 23:23] 
Was soll ich zu diesem Spiel noch schreiben? Gut versteckte Golden Coins, die dafür sorgen das man das Spiel immer und immer wieder spielt, ein vernünftiger Schwierigkeitsgrad und gut durchdachte, schwere Zusatzlevel sowie ein perfekter Multiplayer sorgen für langen Spielspaß. Schade das alles irgendwann vorbei ist und ich nicht alle spiele sammel, dieses hätte es verdient. Aber wenn man es kennt und durchgespielt hat, dann kommen irgendwann neue Spiele, die auch wieder gespielt werden wollen...
  9,2 / 10
Leserwertung von Animaniac
[04-01-2011 10:13] 
NIntendo kehrt endlich wieder ein wenig zu den Wurzeln zurück und beweist eindrucksvoll, dass ein "Modernes" Spiel nicht unbedingt in 3D sein muss. Und mit "New Super Mario Bros" ist dies mehr als gelungen. Man erlebt endlich wieder Welten, bei denen man nicht anders kann als an früher zu denken und das mit einer Grafik, die sich sehen lassen kann. Durch acht Welten inklusive einer neunten "Bonuswelt" kann man sogar mit bis zu vier mitstreitern durch Farbenfrohe Levels hüpfen und lässt dabei den Spaß niemals auf der Strecke zurück (dann doch eher den Mitstreiter^^) Sowohl alleine, als auch gemeinsam mit Freunden, ein tolles Spiel und nur zu empfehlen, weshalb man sich wünscht, dass es nie zu Ende geht. Da dies aber doch der Fall ist, gebe ich "nur" eine 9,3! XD
  9,3 / 10
Leserwertung von Seto
[21-12-2010 0:00] 
Klasse Spiel! Vorallem im Multiplayer hat es enormen Dauerspaß-Faktor!
  8,7 / 10
Leserwertung von [NooS]PlasmaHirsch
[13-11-2010 15:03] 
Endlich wieder ein grandioses 2D-Mario! Ich hätte nie gedacht, daß die Multiplayer-Action dermaßen gut funktioniert und auch für Lacher ohne Ende sorgt. In schwierigen Leveln kann man sich zwar auf kleineren Plattformen durch die gegebene Charakterkollision behindern, doch mit Teamaktionen wie hochheben, aufeinander springen, werfen usw. kann man mit ein wenig Absprache schon klasse improvisieren.

Die 2,5D-Optik wurde hübsch umgesetzt, genauso wie Animationen und Sound. Das klassische Mario-Feeling kehrt schnell zurück und ein paar neue Remote-Features mit Balance-Handling wurden klasse integriert.

Einziger Kritikpunkt - Ich hätte mir mehr Geheimausgänge für richtige Secret-Levels gewünscht, nicht so viele Kanonen oder Röhrenausgänge. Anstatt 2 Toads hätte man auch Toadette oder andere freispielbare Charaktere zur Verfügung stellen können. Ansonsten gibts nix zu meckern ...

Grafik: 8,5

Sound: 8,9

Gameplay: 9

Dauerspaß: 8,6
  9,6 / 10
Leserwertung von Yoshima
[09-08-2010 19:17] 
Damals auf dem NES war es nur ein Traum zu viert spielen zu können,doch bei diesem Spiel ging der Traum endlich in erfüllung

Mit diesem Spiel hab ich so viel Zeit verbracht,ihr glaubt es nicht.
  10 / 10
Leserwertung von ShuffelN_auf_Speed
[02-08-2010 22:31] 
hab es ein paar mal gespielt und es macht schon spass nur wenn man mal nich weiter kommt hat man die a-karte

das spiel bringt zu 2 spass aber zu 3/4 sind es zu viele leute die natürlich alle einzelaktionen machen und alle müssen ungefähr das gleiche lvl haben sonst hängt einer immer hinten drann

  7,9 / 10
Leserwertung von Robi09
[01-06-2010 18:08] 
Der Titel bedeutet Spielspass pur. Besonders der neue Koop Modus ist geradezu suchteregent. Nur die Münzjagd ist nicht gerade gut im Gegensatz zum Story Modus.Trotzdem der HAMMER.
  10 / 10
Leserwertung von Cramble123
[24-03-2010 17:06] 
Cooles kutliges Spiel...da geht mir mein Herz auf...ein Spiel so wie aus meiner Kindheit mit vielen neuen Elementen!!!

Einfach Super!!!
  9,5 / 10
Leserwertung von Razoreth
[06-02-2010 23:00] 
Mario ist wieder da! Und diesmal in zweidimensionaler Form. Die Story ist im neuesten Abenteuer des rotmützigen Klemtners gewohnt minimalistisch - Peach hat Geburtstag und wird, wie soll es auch anders sein, vom bösen Bowser Jr. entführt. Ende der Geschichte. Natürlich machen sich Mario, Luigi und diesmal auch die Pilzköpfe auf, die Prinzessin aus den Klauen des Schurken zu befreien. Wie bereits im Vorgänger muss er dafür acht unterschiedliche Welten durchstreifen und die fiesen Lakeien des Oberschurken aus dem Weg räumen. Neu ist der

Multiplayer Modus, der es bis zu vier Spielern gemeinsam ermöglicht, auf Rettungsmission zu gehen. Gesteuert können dabei neben Mario und Luigi auch zwei Pilzköpfe werden. Wer allerdings denkt, dass das vereinte Vergnügen die Sache erleichtert, hat sich geschnitten! Selbst wenn die Anderen nicht versuchen, einen in den Abgrund zu stoßen, so passiert das

doch oft genug unabsichtlich - gute Koordination ist daher für ein erfolgreiches Unternehmen unverzichtbar.

Steuerung

Zwei Möglichkeiten stehen zur Auswahl: Entweder mit Nunchuk + Remote oder allein mit der (quergehaltenen) Remote. Die grundlegenden Funktionen wurden auf die Buttons gelegt, was ausgezeichnet klappt. Lediglich der Drehsprung und das Greifen von Freunden oder Eisblöcken

funktioniert mittels Bewegunssteuerung. Hier hätte man sich etwas mehr Freiheit gewünscht, die Steuerung nach persönlichen Vorlieben anzupassen, um eventuell die Bewegungssteuerung durch eine alternative Einstellung ersetzen zu können.

Darstellung

Die 2,5d-Grafik bringt die Wii natürlich nicht wirklich an ihre Grenzen. Muss sie aber auch nicht. Man hätte in den meisten Levels auch gar keine Zeit, über eine tolle Grafik zu staunen, denn vor allem in den späteren Levels geht ganz schön was ab.

Sound

Die mario-typischen Melodien sorgen gleich von Anfang an für Stimmung und man erwischt des öfteren beim Mitsummen oder Mitwippen. Bis auf die alten, neu aufgelegten Ohrwürmer gibt es aber soundtechnisch wenig Auffälliges.

Umfang

Auch wenn man sich relativ schnell ans Ende spielen kann (Stichwort: Abkürzungen) bietet New Super Mario Bros. Wii jede Menge fürs Geld. Bis man alle Sternmünzen zusammen hat dauert es eine ganze Weile. Dafür wird man auch ordentlich belohnt. Und da wäre da ja auch noch der Multiplayer-Modus...

Fazit

Abgesehen von einigen kleinen Mankos ein wirklich tolles Spiel! Wer ein Fan der alten Klassiker ist, kommt ohnehin nicht dran vorbei.
  9 / 10
Leserwertung von Super Wario
[06-02-2010 18:41] 
Ein exzellenter Multiplayermodus und brillantes Leveldesign machen dieses Spiel zum besten Wii-Spiel des Jahres. Ganz große Klasse, Nintendo - und Mario kann es immer noch! Grafik und Präsentation sind zudem auf sehr hohem Niveau, auch der Schwierigkeitsgrad ist mehr als nur fordernd. Ich liebe dieses Spiel und kann es allen Jump&Run-Freunden nur wärmstens empfehlen! :)
  9,7 / 10
Leserwertung von Player78
[06-02-2010 17:23] 
Wie immer ein geniales Mario-spiel :o)

macht echt Spass, gerade der Multiplayer-mode!
  10 / 10
Leserwertung von Stalkid
[06-02-2010 15:33] 
Zwar gefällt mir persönlich ein 3D-Mario à la Super Mario Galaxy auf einer Konsole besser als 2D Abenteuer, aber dies tut hier dem Spielspaß keinen Abbruch. Es spielt sich quasi wie der große Bruder des (hervorragenden) NSMB auf dem DS.

Der Mehrspielermodus ist eine willkommene Erweiterung, welche allerdings durchaus noch verbessert werden könnte. Insbesondere wäre Levels speziell für diesen Modus nicht verkehrt. Auch die Streichung des bekannten Multiplayermodus vom DS ist unverständlich.
  9,2 / 10
Leserwertung von Didaktylos
[01-02-2010 23:13] 
mario pur.

dem ds ableger hoch überlegen
  9,6 / 10
Leserwertung von Nirbion
[24-01-2010 18:17] 
Da gibt es eigentlich kaum noch was zu sagen...

Schon der Vorgänger "New Super Mario Bros." für den DS hat schon eindrucksvoll bewießen, dass es Mario immernoch kann.

Mir hat dieser Titel eine Menge Spaß gemacht, allein ie auch mit Freunden. Das Leveldesign finde ich sogar um einen Tacken besser als im Vorgänger, es gab viele nette Ideen.

Was sehr schade ist: Man hat das Grundgerüst von New Super Mario Bros. DS komplett übernommen. Die gleichen Welten, der gleiche Sound, die gleiche Grafik (nicht technisch gesehen)...also da hätte der Titel mehr Potential gehabt.

Und die Steuerung hat den ein oder anderen Macken. So finde ich es ätzend, dass man zum heben auch noch schütteln muss. Bei der Only-Wiimote-Variante kann ich es verstehen, aber da hätte ich mir einen Classic-Controller-Support mehr als gewünscht.

Ansonsten ein sauberer Titel, das mit einem tollem Leveldesign glänzt, aber an Neuerungen etc. schwächt.
  8,9 / 10
Leserwertung von Zerathul
[24-01-2010 17:15] 
Auch wenn NSMBWii Super Mario World immer noch nicht vom Thron der 2D-Super Marios stoßen konnte, so hat es doch ein wenig daran gerüttelt.

Grafik und Sound bringen das Mario-Feeling sehr gut rüber. Auch wenn sich die Musikstücke oft wiederholen so sind es doch die typischen Mario-Lieder, die einfach lange Zeit im Ohr bleiben.

Die Steuerung ist, wie gewohnt bei einem Mario JnR, sehr simpel und geht von daher schnell in Fleisch und Blut über. Die Fähigkeiten der Motion-Control der Wiimote werden selten, aber sinnvoll genutzt. Einzige Ausnahme ist das "Schütteln" um z.B. den Propeller-Anzug zu benutzen oder den Wirbelsprung einzusetzen. Hier hätte man sicher auch eine bessere Lösung finden können. Auch Schade ist, dass es nicht möglich ist, den Classic-Controller zu verwenden, sondern man auf Wiimote oder Wiimote+Nunchuk begrenzt ist.

Mit dem Propeller-Anzug wurde ein nettes neues Item eingefügt, dass bei weitem nicht so übermächtig ist, wie es das Cape in SMW war. Der Pinguin-Anzug ist ebenfalls ein sehr schönes neues Item, findet imo allerdings vieeel zu selten sinnvollen Einsatz.

Der neue 4-Spieler-Modus ist eine absolute Spassgranate und kann vom Spassfaktor mit Spielen wie Mario Kart oder Smash Bros mithalten. Was nicht jedem gefallen wird ist, dass man sich oft gegenseitig mehr behindert, als dass man sich wirklich unterstützen kann, aber gerade dies macht auch iwie den Reiz des 4-Spieler-Modus aus und bringt eben den irrwitzigen Spass. Einziges wirklich großes Manko ist, dass das Spiel genauso wie im Singleplayer jedes Mal kurz "einfriert" wenn jmd ein Item aufhebt oder von einem Gegner oder etwas anderem getroffen wird. Das stört den Spielfluss und führt teilweise zu kurzzeitiger Verwirrung oder dem Sturz eines weiteren Mitspielers in den Abgrund.

Was die Langzeitmotivation angeht, so hat NSMBW da auch einiges zu bieten. Das "Hauptspiel" selbst bietet ca 80 Stages (8 Themenwelten mit jeweils ca 10 Stages) von denen manche erst mal gefunden werden müssen (da sich der Zugang in einer anderen Stage versteckt befindet) und es gibt noch 8 Bonusstages, für die man erst die Sternenmünzen (von denen es jeweils 3 in einer Stage gibt) in jeweils einer Welt alle finden muss um die dazugehörige Bonusstage freizuschalten. Daran sitzt man schonmal ne Weile. ;-)
  9,5 / 10
Leserwertung von Clawhunter
[14-01-2010 17:40] 
Ich hatte noch nie soviel spaß im lokalen Multiplayer. Und vor allem hat keiner meiner Freunde Vorbehalte das Spiel zu spielen, sonst gibt es ja immer irgendwelche Klagen, aber NSMB Wii spielen wir einfach. Schade nur, dass es so schnell vorbei ist, irgendwie hätte ich mir mehr Herausforderungen gewünscht (zum Beispiel "finde alle 1ups"), die Pro-Videos sind zwar ganz nett, aber bringen mir keine wirklich längere Spielzeit. Im Singleplayer ist es dann für Experten vielleicht zu leicht im Endeffekt; aber da ja auch 4 SPieler gleichzeitig die Level schaffen müssen, ist das kein Wunder. Und da ich Multiplayer in dieser Wertung vor Singleplayer setze, gebe ich das Maximum. Für mich das beste Multiplayerspiel seit langer, langer Zeit und ein Traum meiner Kindheit ;)
  10 / 10
Leserwertung von BeyondM&Z
[13-01-2010 9:05] 
Tolles Spiel und ganz klar mein Spiel des Jahres für die Wii.

  9 / 10
Leserwertung von ness
[10-01-2010 12:17] 
New Super Mario Bros. Wii: Mein Spiel des Jahres!

Es gibt 8 (bzw. inkl. Bonuswelt 9) tolle und abwechslungsreiche Themen-Welten, die schön an Super Mario Bros. 3 erinnern. Viele fantastische Level mit klasse Designaufbauten und bewährtem Spielkonzept lassen Riesenfreude aufkommen.

Grafisch ist der Titel sicherlich nicht enttäuschend, aber man hätte aus der Wii schon mehr rausholen können. Dennoch gibt es einige kleine Sachen, die wirklich hübsch anzusehen ist. Musikalisch gibt es das "Übliche", nichts bahnbrechendes Neues, aber gewohnt nette Melodien.

Vom Schwierigkeitsgrad her ist es schon schwerer als der DS-Vorgänger, aber auch nicht zu schwer, als dass man es nicht schaffen könnte. Geht also schon in Ordnung, vor allem wenn man alle Sternenmünzen einsammeln will.

Ein paar, wenn auch nur wirklich kleine, Kritikpunkte habe ich aber:

Sie hätten beispielsweise ruhig mehr neue Sachen ausprobieren können. Das mit den Wasserblasen in der Luft fand ich z.B. cool, von sowas „Außergewöhnlichem“ hätte ich gerne mehr gesehen, auch wenn es vielleicht, als NEW Super Mario Bros., nicht unbedingt in der Pflicht des Titels ist, dies zu bieten.

Und auch, dass man so mit Pilzen überhäuft wird, fand ich ein wenig übertrieben. Beispielsweise hätte man bei den Gegnern auf der Oberwelt nur ein oder zwei Items, dafür aber vielleicht ein zufälliges erhalten können, wie auch in SMB3. Hätte mehr Abwechslung und Überraschung geboten^^.

Aber das sind wie gesagt nur Kleinigkeiten, für mich ganz klar ein Spiel, welches (mind) eine 9/10 verdient .
  9 / 10
Leserwertung von Sergoman123
[10-01-2010 2:00] 
klasse game!

für mich ist es nur zu kurz da ich es in 2 tagen schon durchgespielt habe.

aber schon passt alles. der multiplayerwar ja das geilste, weil ich zusammen mit meinen cousin uns totgelacht haben, bei irgendeinem level. also es macht viel spaß. die neuen outfits sind auch klasse, vorallem der eis mario. ich weiß nicht ob es den bei nsmb ds gab, aber er ist gut desinged. mir gefältt vor allem die musik, wenn man den superstern nimmt. das gute ist, man kann jemanden aufheben

wenn man zum beispiel superstern hat, und den anderen aufhebt, bekommt er auch gleich die superstern kraft.

naja es ist einfach ein krasses game!

nur noch eine sache! man hätte statt den toads andere leute nehmen können wie z.b: wario (obwohl der fett ist) oder waluigi usw.
  10 / 10
Leserwertung von alexthekid
[09-01-2010 12:34] 
das unzerstörbare spaßprinzip neu aufgelegt und das mit viel liebe zum detail
  8,9 / 10
Leserwertung von Darkie
[09-01-2010 11:26] 
New Super Mario Wii ist mal wieder eine Klasse für sich - die alten Zeiten lassen Grüßen.

Der Multiplayer-Modus bis zu 4 Leuten ist absolut toll und macht einen heiden Spaß. Er ergibt sogar noch Sinn beim Münzen Sammeln oder anderen Hilfebedürftigen stellen. Einzig allein bei der Grafik kann man ein wenig Mosern, was man bei Mario aber verzeihen kann, es lebt halt von anderen Dingen.
  9,5 / 10
Leserwertung von Onilink
[09-01-2010 7:23] 
Äußerst gutes Spiel, Miyamoto und seine Leute beweisen mal wieder, dass sie es immer noch drauf haben.

Der langweilige DS Ableger ist absolut kein Vergleich zu New Super Mario Bros. Wii, das mit genialem Level Design und vielen neuen Ideen glänzt und viele ältere Spieler werden einiges an Fanservice, bezogen auf ältere Mario Spiele finden.

Es ist zwar schwerer als die meisten Mario Spiele nach Super Mario World, aber dennoch kein großartiges Problem für Hobbygamer.

Leider muss man trotz allem Abzüge machen, denn die Präsentation hätte man deutlich schöner gestalten können. Einiges sieht ja doch ziemlich nett aus und hat das typische Marioflair, aber insgesamt kein Vergleich wenn man gerade erst A Boy and his Blob, Muramasa, oder gar Wario Land Wii gespielt haben sollte.

Das sind zwar alles Spiele mit gezeichneten Grafiken, aber selbst für einen 3D Stil hätte man da noch etwas mehr rausholen können. Mario selbst sieht aus, als hätte man sein Model direkt aus dem DS Spiel übernommen und die Musik ist immer noch am besten wenn man einen Remix aus älteren Spielen hört. Das Maintheme, das ebenfalls von Mario Bros DS übernommen wurde und im Großteil der Stages läuft, ist fast schon unerträglich. Kein Vergleich zu anderen 2D Mario Ablegern, geschweige denn Mario Galaxy.

Insgesamt immernoch ein tolles Spiel, dank den genialen Stages, einigen der Ideen und den Anspielungen auf ältere Mario Spiele, aber man merkt dass in anderen Bereichen geschlampt wurde.

  8 / 10
Leserwertung von Sun
[09-01-2010 1:01] 
Zu NSMB Wii kann man eigentlich nicht viel sagen. Wer die alten 2D Marios mochte, wird auch dieses Spiel mögen. Im Gegensatz zu NSMB für den DS finde ich es auch nicht zu leicht. Im Vierspielermodus wird es allerdings noch um einiges schwerer, weil es teilweise sehr chaotisch wird. Aber gerade das macht so viel Spaß. Teilweise behindert man sich gegenseitig oder schubst sich sogar gegenseitig ohne Absicht in den Abgrund, dass man sich gegenseitig schon mal anmault, aber trotzdem immer gut gelaunt bleibt. Das Spiel ist meiner Meinung nach sowohl für Einzelspieler sowie auch für Mehrspielerrunden geeignet. Dieses Spiel sollte eigentlich jeder Wii Besitzer spielen.
  9,5 / 10
Leserwertung von dolphin-maniac
[08-01-2010 22:20] 
Auf das neue Super Mario Bros. habe ich besonders gespannt gewartet und muss sagen, enttäuscht wurde ich nicht.

Nintendo hat es geschafft die klassischen 2D Elemente, mit ein paar (wenigen) Neuerungen zu kreuzen. Sound, Grafik und Aufmachung ist solide und modern.

Was die Anschaffung aber wert macht, ist natürlich der Mehrspielermodus. Klar kommt man sich da ab und zu in den Weg - vorallem am Anfang. Aber wenn man dann erkannt hat, wie man "zusammen" die Level am besten bewältigt oder Endbosse besiegt, dann ist es kaum noch zu bremsen.

Der Schwierigkeitsgrad ist auch ein Punkt, den ich ansprechen möchte. Zwar mögen geübte Spieler kein Problem damit haben, aber teils Passagen können für Gelegenheitsspieler zur Geduldsprobe werden. Auch wenn ich da klar sagen muss, dass das Leveldesign nie unfair wird.

Alles in allem ein toller Titel. Nicht mehr und nicht weniger.
  8 / 10
Leserwertung von Schimmel
[05-01-2010 19:19] 
Mein Spiel des Jahres 2009. Geniales Leveldesign, ein Feuerwerk an Ideen und egal ob alleine oder zu viert - das Spiel bleibt immer ein Kracher. Super ausbalanciert Nintendo.

Mario 2D ist in meinen Augen das bisher einzige wirklich zeitlose Spielprinzip.
  10 / 10
Leserwertung von FCMarcel85
[05-01-2010 4:01] 
Allein schon weill die Koopas mit den Armen schunkeln 10/10
  10 / 10
Leserwertung von Smash Bros Otaku
[04-01-2010 22:28] 
Es ist wieder einmal ein sehr gutes Mario Jump n Run geworden

Es macht sowohl alleine und im Multiplayer Spass(obwohl es da etwas unübersichtlich wird )
  9,1 / 10
Leserwertung von prime85
[19-12-2009 19:28] 
Das Spiel lehnt sich sehr an seinen NDS-Vorgänger erfindet aber vieles NEU!

Eines der besten Jump n` Runs die die Wii je gesehen hat, abwechslungsreich über 9 Welten mit bis zu 8 Unterlevels! Jedes hat seinen eigenen Charm, Ob in der Luft, im Wasser oder auf Berge, Mario besticht überall mit seinen Charm!

Erstmals auch zu 2, 3 oder Viert spielbar! Und das in 3 verschiedenen Modis!

Kommt man mal nicht weiter, dann hilft einem nach 8x sterben in Folge der Profi-Modus und spielt das Level bestmöglich zu Ende! Natürlich könnt ihr jederzeit wieder ins Spielgeschenen eingreifen!

Zur Story sei mal wieder so viel gesagt: Princess Peach wird von der Bowser-Junior-Familie entführt und ihr tut alles mögliche, ja auch mal wieder mit Yoshi, dafür, sie aus den Fiesen klauen zu retten!

Es gibt allerlei zu erkunden und viele knifflige Stellen zu überwinden!

Schwierig wird es des öfteren und zu viert ist es manchmal auch etwas unfair!

Alleine genial und mit Freunden sogar ein echter Partykracher! Hut ab!!
  8,9 / 10
Leserwertung von Yagate
[19-12-2009 13:50] 
Endlich mal ein Mario Jump´n´Run welches man auch mit mehren Personen gleichzeitig spielen kann.Die Welten sind ziemlich abwechslungreich, der Sound ist Mario-Typisch.Die Grafik passt zum Spiel.

Alleine macht es schon viel spaß, aber wenn man es z.B. zu viert spielt... dann ist es schon ein Chaos und viel lustiger. :)

Auf alle fälle ein toller Titel. :)
  9,1 / 10
Leserwertung von Wurzel
[18-12-2009 21:31] 
Habe das Spiel seit ein paar Tagen und bin sehr begeistert. Endlich wieder ein 2D Mario Titel, der nicht für einen Handheld erschienen ist. Darauf hab ich so lange gewartet. Und das warten hat sich gelohnt.

New Super Mario Bros. Wii macht von Beginn an sehr viel Spaß und die Grafik ist sehr anschaulich.

Leider ist an der einen oder anderen Stelle die Steuerung nicht optimal mit der Wiimote. Sehr schade, dass der Classic-Controller nicht supported wird.

Besonders im Multiplayer machts riesigen Spaß. So einen Multiplayer hab ich bei alten Teilen oft vermisst.

Ich gebe 9/10 Punkten, da die fehlende Classic-Controller Unterstützung und die teilweise unpräzise Steuerung etwas nervig sind.
  9 / 10
Leserwertung von Yoshi
[16-12-2009 23:59] 
Ein wahnsinniger Spaß, ob allein, zu zweit, oder zu dritt, jede Spieleranzahl bringt eine eigene Spieldynamik mit sich, jede Spieleranzahl bringt eine riesen Menge Spaß mit sich. Großartig!
  10 / 10
Leserwertung von baxw03z
[07-12-2009 6:49] 
New Super Mario Bros. DS war noch ganz gut.

Aber selbst da, störte mich schon, dass es diese einzelnen Themenwelten gab.

Bei Super Mario World war dies ausgeglichener. Man bekam abwechslungsreich nacheinander verschiedene Arten von Levels vorgespielt.

Aber okay.

Bei Wii ist das Leveldesign leider sehr karg und öde.

Das Spiel ist wie immer im alten Stil von Super Mario Bros. gestaltet, jedoch ein wenig fremd.

Die Physik Engine war auf dem DS schon Träge hat aber meiner Meinung nach auf der Wii noch zugelegt, also auch hier Daumen runter.

Leider und das ist das Schlimmste an der ganzen Sache, reagiert der Controller im Spiel unhemlich schlecht, was leider manchmal zum Tod führt.

Dann hat es Nintendo wieder geschafft eine Superbesch***ene Wiimote Steuerung einzubringen.

Das dumme herumwackeln um zu Interagieren, stört immens den Spielfluss. Des weiteren geschieht dies zwischendurch ausversehen, dadurch kommt es dann auch oft zum Tod.

Daher wäre der ClassicController oder ein GC Controller wesentlich besser angebracht.

Allerdings ist es toll, dass Nintendo sich hier hat hinreißen lassen, wieder alte Elemente einzubauen.

Das heißt Spielefreunde des Klempners dürfen sich auf Bombenschiffe und andere Elemtene, wie sie sie aus Super Mario Bros. 3 kennen, freuen.

Nitnendo sollte vielleicht mal drüber nachdenken die alten Super Mario Bros, Teile (1, 2, USA und 3) in der Grafik zu remaken, oder ein komplett neues Super Mario Bros, bestehend aus Sprites zu machen.

Nintendo richtet euch an die Fans, dann könnt ihr nichts falsch machen.

Aber im großen und Ganzen bin ich mit dem Spiel relativ zufrieden.

Der Ansatz ist gut, aber die letzendliche Umsetzung hätte besser werden können.
  8,5 / 10
Leserwertung von Terrik
[23-11-2009 15:50] 
naja habe mir das game spaßiger vorgestellt.

spaßkiller sind:

man kann an seinen freunden nicht vorbeirennen, das heißt man blockt sich im Koop mode zu tode im wahrsten sinne des wortes.

zweiter großer spaßkiller sind die zeitpunkte, in denen die zeit kurz einfriert, also wenn jemand stirbt und jemand einen Pilz aufnimmt. drückt man in dem moment springen springt man nicht, da es nicht regestriert wird. beides wirkte auf mich und meine 2 leute die mitspielten spaßbremsend. ohne die zwei mängel würde ich 7,5 geben

alleine macht es da mehr spaß, weil man sieht wann der bildschirm einfrieren wird
  6,8 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade