Japan: Wii-Version mit DVD-Wiedergabe geplant!

News vom 31-10-06
Uhrzeit: 17:06
In der aktuellen Ausgabe der Edge wurde berichtet, dass Nintendo plane, in Japan im nächsten Jahr eine erweiterte Version von Wii zu veröffentlichen, die es erlaubt, auch DVD-Filme abzuspielen. Gegenüber den Kollegen von GamesIndustry.biz hat ein Sprecher von Nintendo nun bestätigt, dass diese Information tatsächlich der Wahrheit entspreche.

Ganz neu ist die Idee mit der speziellen DVD-Version einer Nintendo-Konsole allerdings nicht: Schon beim GameCube hatten japanische Spieler die Möglichkeit, zur teureren Variante mit dem Namen Pansonic Q zu greifen, bei der es sich im Grunde um einen handelsüblichen DVD-Player von Panasonic mit integrierter GameCube-Hardware handelte. Für den bei DVD-Filmen üblichen Raumklang sorgte dabei ein optischer Soundausgang, der von den Cube-Spielen allerdings nicht genutzt werden konnte.

Inwiefern sich die DVD-Variante von Wii abgesehen vom Support des entsprechenden Disc-Formats von der herkömmlichen Version unterscheidet, wurde noch nicht genauer spezifiziert, genausowenig gibt es Angaben zum Preis und Releasetermin. Wahrscheinlich ist aber, dass auch dieses Stück Hardware dem japanischen Markt vorbehalten bleibt. Gegenwärtig sei nicht geplant, das Gerät in den USA oder Europa zu veröffentlichen.

Quelle: GamesIndustry.biz

 Autor:
Cyril Lutz 
News-Navigation:


Content @ GU