Nintendo stoppt Nutzung der Kanäle und weiterer Dienste

News vom 12-04-13
Uhrzeit: 19:54
Wer von euch noch regelmäßig am Morgen die News auf seiner Wii prüft, muss sich wohl bald von dieser Gewohnheit verabschieden.
 
Wie berichtet wird, stellt Nintendo am 28. Juni 2013 diverse Dienste ein. Darunter der Nintendo-, Nachrichten-, Wetter-, Meinungs- und der Mii-Wettbewerbs-Kanal. Zusätzlich dazu, wird es bald nicht mehr möglich sein, diverse Daten mit anderen Wii-Besitzern auszutauschen. So könnt ihr keine Miis mehr tauschen, oder Nachrichten über das Adressbuch versenden.
 
Wie steht ihr zu dieser Nachricht? Werdet ihr diese Möglichkeiten missen?

 Autor:
Robert Stotzem 
News-Navigation:


Content @ GU