U: Wii-Nachfolger offiziell fürs Geschäftsjahr 2012 bestätigt

News vom 25-04-11
Uhrzeit: 18:53
UPDATE -  Mittlerweile hat Nintendo CEO Satoru Iwata während einer Pressekonferenz den Terminzeitraum etwas genauer spezifiziert. Mit der Angabe 2012 in dem PDF-Dokument war demnach das Geschäftsjahr 2012 gemeint, welches den Zeitraum vom 1. April 2012 bis zum 31. März 2013 umfasst. Stutzig machte die fehlende Berücksichtigung einer Prognose für das Geschäftsjahr 2011, in der keine Spur von der kommenden Plattform zu finden war.
 
 
Ursprüngliche Newsmeldung:
Im Vorfeld einer Aktionärsveranstaltung hat Nintendo heute die Entwicklung eines Wii-Nachfolgers offiziell bestätigt und einen Releasezeitraum genannt.

Laut einem pdf-Dokument, das auf der japanischen Website von Nintendo zu finden ist, wird ein Prototyp auf der diesjährigen E3 (7-9. Juni 2011) spielbar sein. Erscheinen wird die neue Konsole an einem noch unbestimmten Zeitpunkt in 2012.

Zu den seit einigen Wochen im Internet kursierenden Gerüchten nahm Nintendo bisher keine Stellung. Wir werden uns also wohl noch bis zur E3 gedulden müssen, bis wir Klarheit über den neuesten Schachzug der japanischen Videospielfirma bekommen.

Falls es neue Informationen geben sollte, werden wir euch natürlich auf dem Laufenden halten.
 
Quelle: Nintendo of Japan

 Autor:
F. Ziegler / D. Ruthardt 
News-Navigation:


Content @ GU